Projekt "Alter schafft Neues - Aktiv im Alter"
Im Stadtteil Mitte-Ost leben 5.056 Personen über 60 Jahre. Viele sind gut versorgt, manchen fehlt vielleicht etwas, andere könnten vielleicht etwas geben. Wenn Sie mitentscheiden und mitgestalten möchten, welche neuen Aktivitäten es für Senioren geben kann, dann sind Sie herzlich eingeladen zum Bürgerforum am 31. März 2008 ab 15.30 Uhr im Bürgerhaus Mitte. Das Projekt wird von der Bürgeragentur Zebra und der Caritas Ulm durchgeführt. Die RPG Mitte-Ost ist Kooperationspartner.

Aktionsbündnis Karlstraße/Neustadt

Aktionsbündnis Karlstraße/Neustadt
Den Anwohnern in der Neustadt beiderseits der Karlstraße wird ein unerträgliches Maß an Verkehr, Verkehrslärm und Abgasen zugemutet. Das Aktionsbündnis gegründet im Jahr 2007 von BUND, der RPG Mitte-Ost, dem Arbeitskreis Neustadt und Leben in der Stadt e.V. hat die Stadtverwaltung und den Gemeinderat aufgefordert an der Karlstraße aktiv zu werden. Ziele sind u.a. die Reduzierung des Verkehrslärms und der Abgase durch Umbau der Straße auf zwei Spuren, breitere Bürgersteige mit Parkbuchten und Begrünung durch Bäume.

Ulmer Wand

Gestaltung der Ulmer Wand am Spielplatz Lautenberg
Die RPG-Mitte-Ost hat im Juni 2005 eine Aktion zur Gestaltung der Ulmer Wand durchgeführt. Kinder des Zentrums guterhirte haben die Ulmer Wand am Spielplatz Lautenberg unter dem Motto "Ulm aus Kindersicht" unter Anleitung der Kunstmalerin Frau Moerlin gestaltet. Die Veranstaltung wurde von der RPG Mitte-Ost genutzt um Passanten über ihre Arbeit zu informieren und Interesse zu wecken.

Bürgerhaus Mitte

Projekt Bürgerhaus Mitte
Die RPG Mitte-Ost beteiligt sich am kulturellen und sozialen Leben im Bürgerhaus Mitte und sieht dies auch als ständiges Projekt an.
  • Renovierung des Eingangsbereiches
    Im Jahre 2002 fand die Renovierung und Gestaltung des Eingangsbereiches mit Begegnungszone statt mit Hilfe der Anschubfinanzierung der Ulmer Bürgerstiftung.

  • Flohmarkt im Bürgerhaus Mitte
    Seit dem Jahre 2004 findet im Bürgerhaus Mitte alljährlich ein Flohmarkt statt, an dem sich die RPG Mitte-Ost immer wieder mitbeteiligt. Der Reinerlös aus der Tischmiete und dem Verkauf von Kaffee und Kuchen kommt dem Bürgerhaus Mitte zugute.

Fotoausstellung

Fotoausstellung der RPG Mitte-Ost - Ungewöhnliche Ansichten, Einsichten und Durchblicke -
Stadtteilbewohner der Stadtmitte, der Neustadt und der Oststadt haben ungewöhnliche Ansichten, Einsichten und Durchblicke in den Stadtteilen Stadtmitte, Neustadt und Oststadt in Fotos festgehalten und im April 2004 der Öffentlichkeit in einer Fotoausstellung im Bürgerhaus Mitte und der Ulmer Volkshochschule vorgestellt. Auf Anfrage werden die Fotos auch gerne an anderen adäquaten Ausstellungsorten gezeigt.